Clevere Ernährung – 5 Gebote

Die 5 Gebote für eine clevere Ernährung

Clevere Ernährung, diät tipps, abnehmen, 2 wochen diätUm die besten Ergebnisse aus jedem Diätplan zu erzielen, müssen Sie die 5 „Diätgebote“ kennen. Diese Regeln sind von entscheidender Bedeutung um bessere Ergebnisse zu erhalten.

Sie werden Sie in das „gelobte Land“ bringen, in dem gute Gesundheit und starke Energie fließt.

Leider verpassen viele übergewichtige Menschen die abnehmen möchten, eine oder mehrere dieser Regeln.

Genau das kostet ihnen den Erfolg.

 

Die 5 Gebote für die clevere Ernährung

#1 Essen Sie mehr Protein

Von allen Lebensmitteln, die Sie während einer Diät essen können, ist Protein wahrscheinlich das wichtigste. Protein bekämpft den Hunger, stabilisiert den Blutzuckerspiegel und beugt Muskelabbau vor. Das Ergebnis ist ein erhöhter Stoffwechsel und beschleunigter Fettabbau.

Lassen Sie Ihre Proteinaufnahme nicht zu kurz kommen. Ziel ist es, etwas Protein in jeder Mahlzeit und Snack zu verzehren.

#2 Essen Sie regelmäßig

Sie haben vielleicht gehört, dass der Stoffwechsel verbessert wird, je öfter Sie essen. Das stimmt so nicht ganz. Tatsächlich hängt der „Stoffwechsel-Turbo“, den Sie von einer Mahlzeit bekommen, direkt mit der Essensmenge zusammen. Regelmäßig essen hilft dabei, den Hunger in Schach zu halten.

Füttern Sie Ihren Körper den ganzen Tag, um Heißhunger und Energietiefs zu vermeiden. Diejenigen, die diesem Gebot folgen, bleiben eher bei ihrem Diät-Programm

#3 Bevorzugen Sie frische Lebensmittel

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Lebensmittel darauf, dass verarbeitete Lebensmittel eine Sünde sind. Frisches Essen ist ein Muss.

Clevere Ernährung, diät tipps, abnehmen, 2 wochen diät, DiätplanIn unserer Welt findet man verarbeitete Lebensmittel in jeder Ecke.

Sie warten nur darauf, einen Aufbau von Fett zu verursachen und unsere Bemühungen für ein gesundes Leben zu vereiteln.

Beseitigen Sie verarbeitete Lebensmittel und geben Sie Ihrer Ernährung einen großen Schub.

Konzentrieren Sie sich auf natürliche Lebensmittel, wie frisches Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, gesunde Fette und Öle und magere Proteine.

Dies ist nicht der Garten Eden – das Erreichen des Apfels ist die richtige Wahl.

Sie könnten dieses Gebot die „Goldene Regel der Diät“ nennen. Wenn Sie nur eine Änderung an Ihrem Diätplan vornehmen, machen Sie diese.

#4 Setzen Sie sich kurzfristige Ziele

Ein Gebot, das Sie einhalten sollten, ist es, kurzfristige Ziele zu setzen. Denken Sie über Ihre Strategie im Hier und Jetzt, nicht Monate voraus. Wenn Ihre Ziele nur weit entfernt erreicht werden können, ist es zu leicht, sie aus den Augen zu verlieren.

Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie Ihre Ziele schriftlich niederschreiben und einem Freund oder Familienmitglied mitteilen. Das wird Ihre Bemühungen verdoppeln.

Versuchen Sie, in 2 Wochen zu denken.

2 Wochen sind in der Regel die Zeit, die notwendig ist, um gute Gewohnheiten zu entwickeln, also ist es die perfekte Zeit, um Verhaltensweisen aufzubauen, die den Test der Zeit bestehen.

Dies ist genau der Grund, warum die 2-Wochen-Diät erstellt wurde. Es wird Ihnen helfen, motiviert und konsistent zu bleiben, bis gute Entscheidungen automatisch zur Gewohnheit werden.

#5 Vermeiden Sie Vergleiche

Hören Sie auf, sich mit anderen zu vergleichen. Erkennen Sie, dass dies Ihre Reise ist. Ihr Körper ist einzigartig und Sie werden nicht die gleichen Ergebnisse wie alle anderen erhalten, also erwarten Sie dies bitte auch nicht.

Beginnen Sie stattdessen, sich selbst von gestern mit sich selbst von heute zu vergleichen. Das wird Ihnen alles zeigen, was Sie wissen müssen. Wenn Sie sich jeden Tag verbessern oder an Ihrem Diätprogramm festhalten, dann sind Sie bereits erfolgreich.

Halten Sie diese Diätgebote im Hinterkopf. Konzentrieren Sie sich darauf und seien Sie zuversichtlich, dass Sie sich einen wirklich gesunden und schönen Körper formen.

Clevere Ernährung, diät tipps, abnehmen, 2 wochen diät, 5 Diät-Gebote

Wenn Sie möchten, hilft Ihnen Brian Flatt  mit seiner wissenschaftlich belegten 2-Wochen-Diät – noch heute:

=> Eine wissenschaftlich belegte Diät, mit der Sie in 2 Wochen bis zu 8 kg Körperfett für immer verlieren können Sie sich hier anschauen >> Die 2-Wochen-Diät

 

Viel Erfolg wünsche ich Ihnen,

Ewald Marschall

 

Hier kommen Sie zum Anfang zurück >> Klick!

 

Ein paar Tipps um stressfrei und entspannt Abzunehmen erhalten Sie hier! 

 

Hinweis: Einige der Links auf unseren Seiten sind Affiliate Links. Das heißt, ich bekomme eine Provision, falls Du eins dieser Produkte erwirbst. Für Dich hat das keinerlei Nachteil, Du bezahlst hierdurch keinen Cent mehr für das Produkt. Ich möchte noch einmal betonen, dass ich diese Bücher, Artikel und Programme alle selbst getestet, ausprobiert und hier aufliste, um Dir zu zeigen, womit man Probleme beheben und das Leben erleichtern kann und um Dir damit zu helfen, und ich dadurch etwas Geld verdiene um die Webseite zu bezahlen. Ein Win Win für uns beide. Kaufe hier nur etwas, wenn Du es auch wirklich haben willst und es eine Lösung für Deine aktuelle Situation/Dein aktuelles Problem darstellt. 

Unsere Social-Media-Buttons werden mit Shariff für Sie zur Verfügung gestellt! 

Was heißt das für Sie?

Shariff: Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Unsere Social-Media-Buttons datenschutzkonform nutzen.

Mit Shariff schützen Webseiten-Betreiber die Privatsphäre ihrer Besucher vor der übertriebenen Neugierde sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter. Für die Besucher reicht ein Klick, um eine Seite mit Freunden zu teilen.

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel und die Datenschutzverordnung.

Quelle: CT‘Magazin

 

 

About hautfreund@gmail.com

Check Also

Cellulite was hilft wirklich?

Cellulite was hilft wirklich?     Endlich Ihre Cellulite bekämpfen  Bilder sagen mehr als Worte! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.