Ernährungsfehler der Frauen

Die 3 Ernährungsfehler der Frauen

3 Ernährungsfehler der Frauen, diät tipps, diät tricks, abnehmen langfristig planen
Bildquelle: Pixabay

Ernährungsfehler der Frauen:

Eine Frau hat während einer Diät alle Aufmerksamkeit der Lebensmittelindustrie.

Die Diät-Welt ist voll von Firmen und selbsternannten Experten, die um ihre Aufmerksamkeit konkurrieren, häufig Fehlinformationen verbreiten und unmögliche Versprechungen machen.

Es ist so vorhersehbar. Sie wollen nur… Ihr Portemonnaie.

Wenn eine Frau mit Ihren Pfunden kämpft, ist es wahrscheinlich, dass sie aufgrund von Fehlinformationen Fehler begeht.

Oft beißt man sich an solchen, wenn auch nur kleinen Fehlinformationen, die sprichwörtlichen Zähne aus.

Es muss nicht so kompliziert sein, wie es scheint. Indem Sie diese Fehlinformationen kennenlernen, können Sie schnell Ihr Potenzial zu 100 % entfalten und wieder echte Ergebnisse kommen.

Lassen Sie uns die 3 wissenswerte Diät-Fehler betrachten.

Erster Ernährungsfehler der Frauen

#1 Hunger-Diäten

3 Ernährungsfehler der Frauen, diät tipps, abnehmen langfristig
Bildquelle: Pixabay

Wenn 1.400 Kalorien gut sind, müssen 1.000 besser sein, oder?

Falsch.

Ihr Körper braucht Treibstoff, um Fett richtig zu verbrennen.

So seltsam es klingen mag, wenn Sie Ihre Kalorien zu weit zurückschrauben, fängt Ihr Körper an, seinen Vorrat an Fett zu schützen.

Denken Sie an wilde Tiere im Winter.

Wenn sie jeden Tag weniger essen, wird der Körper „besorgt“ und bereitet sich auf die fortgesetzte Nahrungsknappheit vor.

Dein Körper ist derselbe.

Zu wenig Essen, und es wird seine Energiespeicher (d. H. Fett) so lange wie möglich erhalten.

Sie können einen ersten Erfolg erleben, aber es wird schnell zum Stillstand kommen.

Verwenden Sie lieber ein moderates Kaloriendefizit, wie es in der 2-Wochen-Diät beschrieben ist. Diese Diät sorgt dafür, dass Ihr Stoffwechsel für einen optimierten Fettabbau sehr aktiv bleibt.

 

Zweiter Ernährungsfehler der Frauen

#2 Übermäßiges Cardio-Training

Ernährungsfehler der Frauen, diät tipps, diät tricks, abnehmen langfristig
Bildquelle: Pixabay

Wenn es einen Fehler gibt, den die meisten Frauen begehen, sind es Stunden mit Cardio-Training zu verbringen.

Während einige intelligente Cardio-Trainings (wie Sprint-Training) für den Fettabbau vorteilhaft sein können, ist es nicht notwendig, sich an das Laufband oder Fahrrad zu ketten.

Tatsächlich kann dies mehr schaden als nützen.

Alternativ dazu benötigen Sie ein leicht verständliches Krafttrainingsprogramm, das sich auf wichtige Übungen konzentriert, die die Fettverbrennung spürbar steigern.

Schauen Sie sich das 2-Wochen-Diät-Trainingsprogramm an, wenn Sie Hilfe in diesem Bereich benötigen. Dieses Programm wird die große Menge Kalorien verbrennen, die Ihren Körper festigen und definieren, während Sie dabei Fett schnell verlieren.

 

Dritter Ernährungsfehler der Frauen

#3 Der Prozess ist zu kompliziert

3 Ernährungsfehler der Frauen, diät tipps, diät tricks, abnehmen langfristig
Bildquelle: Pixabay

Schließlich ist der letzte große Fehler, dem viele Frauen zum Opfer fallen, zu komplizierte Diät-Programme.

Diäten, mit einer Million Regeln und Vorschriften, führen nur zu Verwirrung, Demotivation und sorgen schließlich dafür, dass Sie aufgeben.

Einfachheit ist das Beste.

Ein paar intelligente, leicht zu befolgende Regeln sind am effektivsten für sichtbare Ergebnisse.

Fett verbrennen ist kein Hexenwerk.

Es läuft darauf hinaus, Ihren Körper mit den richtigen Lebensmitteln und Menge an Energie zu versorgen. Das ermutigt den Körper, Fettzellen für Energie zu verbrennen.

Für eine wirkliche Veränderung, sollten Sie auf die 2-Wochen-Diät zurückgreifen, mit der bereits über 15.000 Menschen auf der ganzen Welt tolle Resultate erzielt haben.

Wenn Sie nun feststellen, dass Sie einen dieser Fehler begangen haben, dann vergeben Sie sich selbst, ändern und gehen Sie den Weg in eine gesündere und schlankere Zukunft.

 

Wenn Sie möchten, hilft Ihnen Brian Flatt mit seiner wissenschaftlich belegten 2-Wochen-Diät:

Die 2 Wochen Diaet

=> Eine wissenschaftlich belegte Diät, mit der Sie in 2 Wochen bis zu 8 kg Körperfett für immer verlieren.

 

Wünsche Ihnen viel Erfolg beim erreichen Ihrer Ziele

Ewald Marschall

 

Einfach hier klicken und Sie kommen zum Anfang zurück!

 

 

Hinweis: Einige der Links auf unseren Seiten sind Affiliate Links. Das heißt, ich bekomme eine Provision, falls Du eins dieser Produkte erwirbst. Für Dich hat das keinerlei Nachteil, Du bezahlst hierdurch keinen Cent mehr für das Produkt. Ich möchte noch einmal betonen, dass ich diese Bücher, Artikel und Programme alle selbst getestet, ausprobiert und hier aufliste, um Dir zu zeigen, womit man Probleme beheben und das Leben erleichtern kann und um Dir damit zu helfen, und ich dadurch etwas Geld verdiene um die Webseite zu bezahlen. Ein Win Win für uns beide. Kaufe hier nur etwas, wenn Du es auch wirklich haben willst und es eine Lösung für Deine aktuelle Situation/Dein aktuelles Problem darstellt. 

Unsere Social-Media-Buttons werden mit Shariff für Sie zur Verfügung gestellt! 

Was heißt das für Sie?

Shariff: Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Unsere Social-Media-Buttons datenschutzkonform nutzen.

Mit Shariff schützen Webseiten-Betreiber die Privatsphäre ihrer Besucher vor der übertriebenen Neugierde sozialer Netzwerke wie Facebook, Google+ und Twitter. Für die Besucher reicht ein Klick, um eine Seite mit Freunden zu teilen.

Mit Shariff können Sie Social Media nutzen, ohne Ihre Privatsphäre unnötig aufs Spiel zu setzen. Das c’t-Projekt Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Dennoch reicht ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert.

Die üblichen Social-Media-Buttons übertragen die User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel und die Datenschutzverordnung.

Quelle: CT‘Magazin

 

About hautfreund@gmail.com

Check Also

Cellulite was hilft wirklich?

Cellulite was hilft wirklich?     Endlich Ihre Cellulite bekämpfen  Bilder sagen mehr als Worte! …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.